Home
Unternehmen
Produkt
Preisliste
eMail-Marketing
Partnerbereich
 Kunden Login
Newsletter-Abo Kontakt Impressum AGB
Warum eMail-Marketing?
dafür gibt es mindestens 15 gute Gründe
Newsletter und E-Mails sind aus der modernen Kundenkommunikation nicht mehr wegzudenken. Der Informationsaustausch mittels solcher personalisierten Werkzeuge über das World Wide Web ist schnell und bequem und stellt die klassischen Kommunikationsmedien Brief, Fax und auch das Telefon immer mehr  in den Hintergrund. Und das vor allem auch hinsichtlich der Kosten, die beim eMail-Marketing deutlich geringer ausfallen.

Schneller, besser und günstiger - Effizienz ist angesagt. Und wir sagen Ihnen hier, was das im einzelnen heißt!

1. die Kosten haben Sie absolut im Griff

Die Kosten für eine eMailing-Kampagne betragen durchschnittlich nur ca. 15 % der Kosten für ein postalisches Mailing mit vergleichbarer Auflage; läßt man die Kreativarbeiten und die Produktion der Inhalte außer acht. Bei einer eMailing-Kampagne fallen keinerlei materielle Kosten (Papier, Druck etc.) an. Daher liegen die Distributionskosten bei einer eMailing-Kampagne deutlich unter den Portokosten bei einem postalischen Mailing.

2. perfekte Erfolgskontrolle

Wer hat die Mail tatsächlich erhalten? Wer hat sie geöffnet? Wer hat wann auf welchen Link geklickt? Wer möchte keine weitere Mail mehr erhalten?
Die Antworten auf die obigen Fragen bekommen Sie auf Knopfdruck. Die Auswertungsmöglichkeiten sind vielfältig. Zudem können alle Daten rasch weiterverarbeitet werden, da sie in digitaler Form vorliegen.

3. Statistiken und Auswertungsmöglichkeiten

Keines der klassischen Kommunikationsmedien kann eine so große Auswahl an Statistiken und Auswertungsmöglichkeiten bieten, wie es das eMail-Marketing kann.
Schließlich ist es digital, es pflegt sich selbst und alle Daten lassen sich nach den
verschiedensten Kriterien sortieren, auswerten und in andere Anwendungssoftware integrieren.

4. gezielte Ansprache

Die Kombination aus personalisierter Ansprache in Verbindung mit individuellen Inhalten ist es, was das eMail-Marketing ausmacht. Zudem sind die Inhalte voll auf das Profil des Adressaten ausgerichtet. So kann ein Neu-Interessent mit einem speziellen Textbereich für besondere Einstiegsangebote angesprochen werden. Und Stammkunden mit einem besonders hohen Umsatz erhalten ein ganz exklusives Spezialangebot.
nach oben
5. hohe Response-Raten

Bei einer gut konzipierten eMail-Kampagne erhalten Sie mit sehr hoher Sicherheit viel
höhere Rücklaufquoten als bei einer vergleichbaren postalischen oder Fax-Kampagne.
Denn ein ganz wichtiger Grund ist, dass das Antworten einfach viel schneller und einfacher möglich ist. Es kann auch umgehend abgewickelt und vor allem auch sofort abgeschickt werden.

6. Aktualität pur

Bei der Erstellung des eMails für die geplante Kampagne hinsichtlich des grafischen Aufbaus und der Produktion der Inhalte sollte, wie bei anderen Mailing-Formen auch, größtmögliche Sorgfalt an den Tag gelegt werden. Alles andere geht dann schnell: Innerhalb von nur kurzer Zeit schicken Sie Ihre Botschaft auf den Weg und in vielen Fällen kommt die Mail schon nach wenigen Sekunden beim Empfänger an.

7. schnelle Resonanz

Schon sehr bald erfolgt bei einer eMailing-Kampagne Feedback seitens der Angeschriebenen. Erfahrungsgemäß treffen innerhalb der ersten zwei Tage nach Versandtermin der eMails 80 % der Rückläufe beim Versender ein. Hierbei handelt es sich um Klicks auf die im Mail hinterlegten Links auf eine Web-Site sowie die sogenannten „manuelle Replies“.

8. digitale Qualität

Da sowohl die Inhalte der verschickten Mail als auch die Auswertungen und Statistiken in digitaler Form vorliegen, ist eine Reproduktion beliebig oft möglich. Die Weiterverarbeitung durch anderen Software-Pakete stellt keine Probleme dar.
nach oben
9. Vermittlung unbegrenzter Inhalte

Der Platz im Rahmen einer Anzeige oder in einem Banner ist durch die gebuchte Größe eingeschränkt. Radio und Fernsehspot haben eine zeitliche Begrenzung. eMails hingegen können grundsätzlich beliebig lang sein. Und zudem können Sie alle möglichen Inhalte wie Texte, Bilder, Sound- und Videofiles beinhalten.

10. Interaktivität wie auf Web-Sites

Eine eMail-Kampagne in verschiedenen Formaten angelegt werden. Das geht von einer reinen Text-Mail über die HTML-Mail bis zur sogenannten Multipart-Mail, die beide vorher genannten Formate beinhaltet. Und natürlich sind auch Flash-Mails möglich und oftmals der Sache entsprechend auch äußerst sinnvoll. Interaktive Möglichkeiten, wie man sie z.B. aus Web-Formularen her kennt, sind ohne weiteres möglich.

11. Datenpflege automatisiert

Ein integriertes Bounce-Management sorgt bei den meisten eMail-Anbietern dafür, dass der Datenbestand jederzeit absolut aktuell ist. Die sogenannten „Bounces“ sind die Mails, die aus verschiedenen Gründen nicht zugestellt werden konnten.
Und wenn jemand keine Mails mehr erhalten möchte und sich „unsubscribed“, erfasst dies die eMail-Datenbank automatisch.

12. Zielgruppenansprache perfekt abgestimmt

Durch die perfekte Datenpflege in der eMail-Datenbank und die hinterlegten Profile können eMail-Kampagnen optimal für die verschiedensten Zielgruppen konzipiert und versendet werden. Das gleiche gilt dann natürlich auch für die Auswertungen, die die Kenntnisse über die Zielgruppe untermauern oder aber auch ganz modifizierte Erkenntnisse bringen können.
nach oben
13. Leistungsstärke garantiert

Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine eMail-Kampagne zu starten, soll diese in der Regel an alle Ihre Bestandskunden oder an einen sehr großen Pool von potentiellen Interessenten verschickt werden. Und da kommen leicht tausende von Adressen zusammen, die angeschrieben werden sollen. Leistungsstarke Server garantieren in der Regel, dass innerhalb einer Stunde 30.000 oder mehr Mails verschickt werden können.

14. integrierte Umfragen

Stimmt Ihr Produktportfolio? Ist Ihr Unternehmen auf dem richtigen Weg? Sind die Kunden mit Ihrem Service zufrieden? Bei jeder durchgeführten eMail-Kampagne
kann eine Umfrage integriert werden. Die Antworten aus den Umfragen werden automatisch zu den Kundenprofilen hinzugefügt. Auch Testkampagnen mit integrierter Umfrage sind oftmals sehr sinnvoll, um die Erkenntnisse aus den Antworten dann in die finale, groß angelegte Kampagne noch einfließen zu lassen.

15. Viele Möglichkeiten der Adressen-Generierung

Sie können eMail-Adressen für unbegrenzt viele eMail-Kampagnen kaufen, mieten oder selbst generieren. Dabei spielt die Web-Site Ihres Unternehmens eine ganz wichtige Rolle, denn die Adressen, die Sie dadurch generieren, sind die wertvollsten überhaupt.
nach oben